Missionsprojekt 2 ab August 2016 "Indienhilfe für die dortige Priesterausbildung"

Missionsprojekt 1 ab 2004 "Straßenkinder in Recife"

Inzwischen hat Pater Benedikt zwei Häuser für die Kinder eröffnet. Dort können sie ein menschenwürdiges Zuhause finden, Schule besuchen und einen Beruf erlernen.

Näheres finden sie im Internet unter der Adresse http://www.padre-bene.de/

   
t  
   

 

Frühere Missionsprojekte der Pfarrei waren waren "Bibeln für Kotor in Montenegro", Frauen in Rumänien", "Straßenkinder in Rumänien", "Nepalhilfe", "Brunnen in Uganda", "Liberia", "Kinderzentrum in Nigeria".


nach oben